Behandlung

Voraussetzung für eine physiotherapeutische Behandlung ist eine Verordnung des zuweisenden Arztes. Hierbei sollte die Diagnose und die Art der Behandlung ersichtlich sein. Um die Physiotherapie starten zu können, muss der Verordnungsschein vorher von der Krankenkasse bewilligt werden.

 

Am Ende der Therapieserie erhalten Sie eine Rechnung über alle Therapieeinheiten. Gemeinsam mit der bewilligten Verordnung kann diese nochmals bei der Krankenkasse eingereicht und um Kostenrückerstattung angesucht werden.

 

Terminvereinbarung

Zur Terminvereinbarung bitte ich Sie in der Zeit von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr telefonischen Kontakt aufzunehmen. Falls ich den Anruf nicht sofort entgegen nehme, können Sie mir gerne eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer auf meiner Mobilbox hinterlassen. Ich versuche Sie so schnell wie möglich zurückzurufen. Zusätzlich kann auch eine schriftliche Kontaktaufnahme per Email erfolgen.

 

Für eine Terminabsage bitte ich Sie mindestens 24 Stunden vorher Bescheid zu geben. Andernfalls wird der Termin in Rechnung gestellt. 

 

Mitzubringen

Zur Therapie mitzubringen sind bitte ein großes Handtuch und bequeme Kleidung. Bei der ersten Therapieeinheit sind aktuelle Befunde sowie Röntgen, MRT’s und CT’s von Vorteil.